Babymassage für Frühchen



Und dann ging alles viel zu schnell und unerwartet...

 

Ein zu früh geborenenes Baby ist in den meisten Fällen eine außergewöhnliche Belastung, der man als Paar und nun, viel zu plötzlich, als frischgebackene Eltern standhalten muss.

Dazu kommt die große Sorge um das Kind. Insbesondere wenn es über einen längeren Zeitraum weiterhin medizinisch versorgt werden muss, die Klinik nicht verlassen darf und dadurch der Kontakt und der damit verbundene Bindungsaufbau zum Baby, der gerade jetzt so wichtig wäre, nur sehr eingeschränkt möglich ist. 

 

Für Eltern eine Zerreißprobe, die entsprechend Ressourcen verlangt.

Wir unterstützen Euch in dieser Zeit gerne mit Halt gebender Hilfe, Eurer individuellen Situation und der des Babys angepasst. 

Diese erfolgt in Form von

  • Bindungsberatung / Beratungsgespräche
  • Anleitung von ressourcenstärkenden Atemtechniken, kleinen Körperübungen und Halt gebendem Körperkontakt
  • Partnermassage-Einheiten
  • Mini-Massage-Einheiten für das Baby, auf die jeweilige Situation zugeschnitten

Dieses Angebot findet immer nur im Einzelsetting statt.

Babymassagekurse, gemeinsam mit mehreren Eltern und deren Babys, empfehlen wir frühestens mit 4 Wochen alten Kindern. Bei Frühchen bitte immer vom ursprünglich errechneten ET ausgehen.

 

Kosten: 60 EUR pro Termin (1,5 - 2 Stunden)

Je nach Fahrtweg kann eine zusätzliche Pauschale von 5 - 20,- EUR anfallen

Auch in der ersten Zeit zu Hause sind wir gerne begleitend für Euch da.