Gitarre lernen in der Elternzeit



In der Leopoldstr. 19 mit Stefanie Böhm

Kleine Gruppen - maximal 5 TeilnehmerInnen

 

Sing für´s Baby - Gitarre lernen in der Elternzeit

Für alle, die schon immer mal Gitarre lernen wollten, aber erst mit Baby Zeit dafür finden, gibt es jetzt ein neues Kursmodell: „Sing für´s Baby – mit Gitarre“. Da die Kinder in den Kurs mitgebracht und währenddessen jederzeit beruhigt oder gestillt werden können, ist das Gitarre lernen jetzt auch in der Elternzeit möglich. In Kleingruppen mit maximal 5 Teilnehmern lernen Eltern Kinderlieder mit einfachen Akkorden zu begleiten. Vorkenntnisse und Notenlesen sind nicht erforderlich – wir erspielen uns Schritt für Schritt ein intuitives Gefühl für stimmige Begleitung und Rhythmik. Ein Streifenkarten-System macht es möglich, den Unterricht auch flexibel zu besuchen.
Stefanie Böhm ist Diplom-Musiklehrerin und hat viel Erfahrung darin, musikalische Abläufe nachvollziehbar zu machen. Sie freut sich, wenn  Eltern für sich und ihre Kinder zum Instrument greifen. Für die Kleinen sind musizierende Eltern ein echtes Geschenk!

 

Herbstkurse 2017

Montags 10:00-11:00 Uhr: 18.09/ 25.09./ 09.10/ 16.10/ 23.10/ 06.11/ 13.11/ 20.11/ 27.11 - 9 Termine, 180 Euro Aktuell sind für diesen Kurs noch 2 Plätze frei!

 

Dienstag 10:00-11:00 und 11:00 - 12:00 Uhr: 19.09/26.09/10.10/17.10/24.10/07.11./14.11./21.11./28.11
9 Termine,  180 Euro

 

Bitte beachtet auch unser erweitertes Angebot:

Gitarrenkurs am Abend  - Crashkurs in Liedbegleitung - Intuitives Lernen, ohne Noten oder Buchvorlage 

 

Weitere Infos und Anmeldung
www.lassdichklingen.de

Kursort: Leopoldstr. 19

Mittwochs 10.00 - 11.00 Uhr

Direkter Kontakt zur Dozentin Stefanie Böhm:

Tel. 0176-49005949